Interviews

„Jetzt gehöre ich zu den Spießern!“

Beim Erzählen entstehen Geheimnisse, wenn die Bausteine der Erzählung nicht von Geschichten bebildert werden. Die Bausteine formieren dann allenfalls Wände, Nischen, Unterirdisches, geben wenig von dem preis, was umbaut ist.

Weiter...

„Jetzt ist meine Zeit!“

„Vor der Zeit mit der Wilden Bühne war die Zeit kaum meine Zeit, kaum jemand hat mir was zugetraut. Ich mir natürlich auch nicht, wie denn auch?“

Dennis S. musste sich die Bestandteile seines Erwachsenendaseins größtenteils …

Weiter...

Leben Nr. 2, rückstandslos froh!

„Morgen habe ich noch Ferien, aber ich will ein Schulprojekt fertigmachen. „Existentielle Bildwelten“, Thema Phantasie,12 Bilder auf Basis Punkt, Linie und Fläche.“

Jenny K., 22 J., 9. Klasse Fachoberschule für Gestaltung (FOS), Fachabitur 2016 in …

Weiter...

„Das Leben ist zu kurz für Missgunst!“

Es heißt, nach drei Umzügen sei man wie einmal abgebrannt. Demnach hätte Detlef A. vier Mal eine Feuersbrunst ertragen, dreizehn Mal hatte er bisher seinen Wohnort zu wechseln, vielleicht müssen. Jetzt, mit 41 Jahren, …

Weiter...