Hatte Einstein einen Bandscheibenvorfall?.

Interviews

Winter 2019, Maria, 36, leidet. An einem Bandscheibenvorfall. Dessen ungeachtet antwortet sie lakonisch und knapp auf die Frage nach ihrem Lebensentwurf: „Einstein“. Oder „Professorin Dr.“

Ihre selbstironische, gleichzeitig sehr bestimmte Tonfolge ist etwas für aufmerksame Zuhörer.

Maria hat nach einer ergiebigen Suchtkarriere ihr Abitur nachgeholt und sich zur Biologisch-Technischen Assistentin ausgebildet. Beeindruckt von biologischen und chemischen Prozessen möchte sie Chemie studieren, will sich den Zugang zum Großen und Ganzen oder zum mikroskopisch Kleinen in ihrem Fachgebiet erschließen. Der dazu gehörende enge Arbeitsort Labor löst bei ihr allerdings aus Erfahrung nicht nur Wohlgefallen aus.

Jetzt hat sie Lust aufs Lernen, geweckt durch gemeinsame Mathematikübungen mit ihrem 17-jährigen Sohn. Die Disziplin zum Lernen – und fürs Leben – definiert sie nun als notwendige persönliche Haltung.

Diese sich anzueignen, ist ihr nach all den Jahren des Drogenkonsums selbstverständlicher geworden, animiert durch die Verantwortung im Theaterspiel. Stolz sei sie immer noch, dass man ihr bei der Wilden Bühne gleich eine größere Rolle zugetraut hat. Wer sie als betagte Frau Lenz im Stück „Ich habe einen Traum“ gesehen hat, traut ihr auch ihre Häkelkunst zu, die stilvoll von der kleinen Masche ins große Ganze einer blau gemusterten Tagesdecke führt.

Aus Hamburg kommend ist sie in Bremen geblieben, die Vergangenheit soll Vergangenheit bleiben. Ihre Parzelle in Bremen-Gröpelingen ist Teil ihres Lebens geworden, sie freut sich schon jetzt auf die Blüten in der Hecke, auf Blumen und Gemüse. Und auf Grillabende mit den Wilden, vielleicht wieder bei orangefarbener Mondfinsternis und einem Mars, wie in jenem Jahr 2018. Als sie so warmherzig von der Wilden Bühne, inzwischen ihrer Ersatzfamilie, aufgenommen wurde.

Als Romantikerin beschreibt sie sich erst nach längerem Nachdenken, morgen muss erst die Wäsche gewaschen werden.

Von einem Einstein’schen Bandscheibenvorfall ist ihr nichts bekannt. Zumindest in dieser Hinsicht scheidet er als Vorbild für Maria aus.

Januar 2019-01-20 (Albrecht Lampe)

Hatte Einstein einen Bandscheibenvorfall?
Maria P. im Interview