0421 696 977 40

Nahaufnahme

Die etwas andere Präventionsveranstaltung

Ab 9. Klasse

Mit Hilfe von Forum- und Improvisationstheater sowie dem Erfahrungsbericht von Spieler*innen der Wilden Bühne setzen sich die Schüler*innen mit den unterschiedlichen Aspekten von Gewalt, Sucht und Lebensträumen auseinander. Sie entwickeln in Kleingruppen eigene Szenen aus ihren Lebenswelten (Schule, Familie, Clique) die dann vor der Klasse präsentiert werden.

Dauer: 4 Std.