Premiere am 6. Mai 2021: „BLAU“ – ein Ermutigungsstück zu Suchterkrankungen in Familien.

Backstage & Neuigkeiten

Ein interaktives Theaterstück ab 6.Klasse

Marlas Lieblingsfarbe ist blau. Schon immer. Sie ist 12 Jahre alt und liebt das Meer, den Himmel, Blaubeeren und Blaumeisen. Sie hat auch einen blauen Lieblingspulli. Den trägt sie eigentlich immer.

Aber dann bekommt das schöne Blau Risse. Ein Nachbarsjunge fragt: „Ist deine Mutter eigentlich immer blau?“ und dann kommt auch noch der blaue Brief aus der Schule. Wie gut, dass sie Mo und Murks an ihrer Seite hat, die sie unterstützen. Als sie Paul kennenlernt, eröffnet sich für Marla eine neue Welt. Gemeinsam erleben sie viele Abenteuer. Momente, in denen Marla alles vergisst.

Im Anschluss an das Theaterstück wird gemeinsam mit dem Publikum diskutiert und nach neuen Handlungsansätzen gesucht. Diese werden direkt auf der Bühne ausprobiert. Es geht um die Fragestellungen: Was können Kinder, Jugendliche, Freund*innen und Bezugspersonen aus dem Umfeld tun? Was ist die richtige Ansprache und gibt es die überhaupt? Wo gibt es Unterstützung?